Logo Nachbarschaftshilfe
Logo Familienzentrum
〉 Familien & Kinder〉 Familienzentrum〉 Aktuell im FAM〉 Aktuell im FAMFamilienzentrum Haar
Aktuell im FAMÜber das FAMKontaktFörderverein
AktuellesÜber die NachbarschaftshilfeÜber unsVorstand & GeschäftsführungGeschäftsstelle & StandorteFotogalerieMitmachenMitglied werdenSpendenEhrenamtStellenangeboteKontakt
Aktuell im FAMÜber das FAMKontaktFörderverein

Unser Programm

Herbst / Winter 2017 /2018

 

Anmeldung


Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Aktuelles


Winterschlußverkauf im Second Hand-Laden für Kinderartikel

weitere Infos »
Alle Artikel zum halben Preis von Montag, 22.01. bis Freitag, 02.02.18, Öffnungszeiten Mo, Mi, Do, Fr von 09:00 bis 11:30 Uhr und Di von 15:00 bis 17:30 Uhr. Sonderverkauf am Samstag, 27.01.18 von 09:00 bis 11:30 Uhr.

PEKiP Restplätze

weitere Infos »
Quereinsteigerplätze für Kurs für Babys, die zwischen August und November 2017  geboren wurden, bei Interesse im Büro melden
Restplatz im Kurs ab 06.02.18 für ein Baby, das ab Mitte September bis Mitte Dezember 17 geboren wurde, bitte im Büro melden

Es gibt noch freie Plätze beim Spielen und Basteln für Grundschulkinder:

30.01. Lesezeichenmonster

07.02. Faschingsparty Terminänderung auf Mittwoch, 7.2.18 15:00 bis 17:00 Uhr

weitere Infos »
Anmeldung mit Vorkasse im Büro, ein Nachmittag 5,00 € + angegebenen Materialgeld. Nähere Infos unter Kurse/Gruppen/Spielen und Basteln

 


Es gibt die letzten Karten für den "Kinderfasching für Kinder von 2 bis 6 Jahren in Elternbegleitung" im FAM-Büro

weitere Infos »
Die "Freunde und Förderer des Familienzentrums Haar e.V." veranstalten auch dieses Jahr wieder einen Kinderfasching im FAM! Es gibt lustige Spiele, echte Karnevalsmusik und Kostümpflicht für alle! Krapfen, Getränke und Co. gibt es zu familienfreundlichen Preisen, der Eintritt kostet pro Karte 3,50 €. Es ist empfehlenswert, Karten im Vorverkauf zu erstehen.

 


Elternsprechstunde im offenen Treff
Freitag, 02.02.18 » 10:30 bis 11:30 Uhr

weitere Infos »
Einmal im Monat findet während unserer offenen Treffs eine Elternsprechstunde mit Vertretern der Eltern- und Jugendberatungsstelle des Landkreises München statt. Kleine und große Sorgen im Umgang mit der Familie kennen alle Eltern. In ungezwungener Atmosphäre können hier Fragen gestellt oder Schwierigkeiten rund um den Erziehungsalltag angesprochen werden. Oft tut ein Blick von außen gut, um im Alltag wieder alles „in den Griff“ zu bekommen.
Leitung: Dipl.-Psych. und Familientherapeutin Ulrike Lux, Dipl.-Psych. und systemischer Therapeut Claus Emker und Dipl.-Soz.Päd. und Erziehungsberaterin Monika Stamm von der Eltern- und Jugendberatungsstelle des Landkreises München

Offener Treff am Abend
Montag, 05.02.2018  » 20:00 bis 22:00 Uhr

weitere Infos »
Jeden ersten Montag im Monat gibt es jetzt einen offenen Treff am Abend ohne Kinder. Hier ist Zeit und Raum, um einmal ohne Unterbrechung  zu quatschen. Auch alle ehemaligen Besucher haben die Möglichkeit, die FAM-Atmosphäre mal wieder zu genießen. Der Termin entfällt in den Schulferien und an Feiertagen.

 


Hebammensprechstunde
Mittwoch, 21.02.18  » 10:30 bis 11:30 Uhr

weitere Infos »
Mit der Geburt eines Kindes tauchen viele Fragen auf, der Alltag mit dem Baby muss neu organisiert werden. „Versorge ich mein Baby richtig?, „Ich möchte mein Baby stillen,  bekommt es genug?", „Warum schreit das Baby so viel?": Diese und viele weitere Fragen können mit einer erfahrenen Hebamme besprochen werden. Die Hebammensprechstunde im Familienzentrum richtet sich an alle Mütter, die gerne ihre kleinen und großen Probleme im Babyalltag mit einer "Frau vom Fach" besprechen möchten.
Beratung: Annett Steinke, Hebamme

 


Babysprechstunde
Montag, 12.03.18 » 9:30 bis 11:30 Uhr

weitere Infos »
Zur Entwicklung ihres Babys haben Eltern meist viele Fragen. Mit der kostenfreien Babysprechstunde gibt es nun ein ergänzendes Angebot zur kinderärztlichen Versorgung für alle Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Eine erfahrene Kinderkrankenschwester beantwortet Fragen zu allen Themen rund ums Baby und Kleinkind wie z.B.: Entwickelt sich mein Kind normal? Ab wann und was darf ich zufüttern? Wie helfe ich meinem Kind bei Bauchweh oder Zahnen? Welche Impfungen sind nötig? Außerdem können die Kleinen gewogen und gemessen werden. Eventuelle Wartezeiten können im BabyCafé überbrückt werden.
Beratung: Corinna Weyer, Kinderkrankenschwester/ AndErl
(Dies ist ein Angebot der Beratungsstelle AndErl vom Landkreis München, kostenfrei und ohne Anmeldung.)