Logo Nachbarschaftshilfe
Logo Familienzentrum
〉 Familien & Kinder〉 Kindertages- & Großtagespflege〉 Kindertages- & GroßtagespflegeNachbarschaftshilfe Haar
AktuellesÜber die NachbarschaftshilfeÜber unsVorstand & GeschäftsführungGeschäftsstelle & StandorteFotogalerieMitmachenMitglied werdenSpendenEhrenamtStellenangeboteKontakt
AktuellesÜber die NachbarschaftshilfeÜber unsVorstand & GeschäftsführungGeschäftsstelle & StandorteFotogalerieMitmachenMitglied werdenSpendenEhrenamtStellenangeboteKontakt
Aktuell im FAMÜber das FAMKontaktFörderverein

Kindertagespflege &
Großtagespflege
der Nachbarschaftshilfe Haar e. V.

Kirchenstraße 3
85540 Haar
T  089 - 143 36 49 - 50
F  089 - 143 36 49 - 33
E  kindertagespflege@nbh-haar.de


Bürozeiten:
Montag bis Freitag
9:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag
14:00 – 16:00 Uhr
Termine bitte nach Vereinbarung

 


Ressortleiterin
Sandra Saalmann

 


stellv. Ressortleiterin
Sarah Pfreimbtner

Die Betreuungsalternative für Kleinkinder

Kindertagespflege ist eine familiennahe und individuelle Betreuungsform für Kinder von 0 bis 3 Jahren. Unsere liebevollen und gut ausgebildeten Tagespflegepersonen sorgen in familiärem Umfeld dafür, dass sich die Kleinkinder wohl und geborgen fühlen. Die behütete Atmosphäre eines Privathaushalts oder innerhalb einer Großtagespflegegruppe lässt viel Raum für die optimale und individuelle Förderung der Kleinen. In ihren Kleingruppen können unsere Tagespflegepersonen sehr gut und schnell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder eingehen und alltägliche Abläufe auf sie abstimmen. Das trägt zum Sicherheitsgefühl und Wohlbefinden der Kleinen bei und schafft Beziehungsqualität.
Die Betreuungszeiten können flexibel und wunschgemäß abgestimmt werden, so dass sich Beruf und Familie bestens vereinbaren lassen. Sowohl die Tagesmütter als auch die Familien werden bei allen Anliegen und Wünschen von der Nachbarschaftshilfe begleitet, so dass immer ein Ansprechpartner zur Verfügung steht. Grundlage des Betreuungsverhältnisses ist das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG). Durch unsere Verpflichtung diese festgelegten Standards einzuhalten, bieten wir eine sehr hohe Betreuungsqualität für Ihr Kind. Es arbeiten nur Tagespflegepersonen bei uns, die die vorgeschriebene Pflegeerlaubnis des Kreisjugendamts besitzen und sich fortlaufend weiterbilden.
Durch kommunale und staatliche Fördermittel können wir die Elternbeiträge sehr niedrig halten.
 

 

Unsere zwei Arten der Kinderbetreuung im Überblick


Kindertagespflege bei unseren Tagespflegepersonen zu Hause

Kindertagespflege in unseren "Kindernestern" (Großtagespflege)


 

Weitere Informationen über unsere pädagische Arbeit finden Sie in der Broschüre "Kindertagespflege bei der Nachbarschaftshilfe Haar e. V."

 


Lernen Sie uns kennen! Tage der offenen Türe in unseren "KINDERNESTERN"

20. Februar 2018 | 15:00 – 17:00 Uhr
"Wiesenwichtel" und "Flurnasen", Ahrntaler Platz 2 + 4

20. Februar 2018 | 17:00 – 19:00 Uhr
"Kleine Strolche", Kirchenstraße 5

21. Februar 2018 | 9:00 – 11:00 Uhr
"Gummibären" und "Bärenhöhle", Leibstraße 80

 


 

Qualifizierungskurse für Tagespflegepersonen

Darüber hinaus bietet die Nachbarschaftshilfe Haar e. V. im Verbund mit anderen Nachbarschaftshilfen (Garching, Ismaning, Unterschleißheim) in regelmäßigen Abständen Qualifizierungskurse für Tagespflegepersonen an.
Ab Herbst 2017 erfolgt die Qualifizierung der Tagespflegepersonen nach dem „Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege“ (QHB) mit einem Umfang von 300 Unterrichtseinheiten. Die umfangreichere Qualifizierung trägt den gestiegenen Anforderungen im Kontext der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren Rechnung. Das QHB ist eine Qualifizierung, die fachliche Inhalte bündelt, anregende didaktische Methoden bietet und angehende Kindertagespflegepersonen umfassend auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet.
Für bereits tätige und nach dem DJI-Curriculum mit 160 Unterrichtseinheiten qualifizierte Tagespflegepersonen bietet die Anschlussqualifizierung 160+ des QHB die Möglichkeit, sich in einer Qualifizierung im Umfang von 140 Unterrichtseinheiten höher zu qualifizieren (Abschluss mit dem Bundeszertifikat 300 UE).
Diese Kursreihe läuft gerade erstmalig bei der Nachbarschaftshilfe Haar. Aufgrund der großen Zahl an Anmeldungen sind bereits alle Plätze vergeben.
Hier finden Sie den Kursplan.